Physiotherapie in Zeiten von Covid-19

Heidelberg, 27. März 2020: Trotz aller kursierender Nachrichten, unsere Zentren für Physiotherapie in Heidelberg und Sandhausen sind regulär geöffnet. Behördliche Vorgaben erlauben explizit die Fortführung begonnener Therapien bzw. Neuvereinbarungen aufgrund ärztlicher Verordnungen. Wir sind für Sie auch in diesen schwierigen Zeiten da und sehen unsere Leistung als Beitrag und Auftrag zur Aufrechterhaltung des Gesundheitssystems.
Weitere Informationen

5 Standorte

3 x in Heidelberg

1 x in Sandhausen

1 x in Walldorf

Termin vereinbaren







Gang- und Laufanalyse

Unser Angebot

Die videogestützte Gang- und Laufanalyse dient der Prävention, Beratung, Behandlung und Rehabilitation von bewegungsabhängigen Beschwerden und Verletzungen.

Nutzen Sie unser Angebot und lassen Sie Gangbild und Laufstil in unserem eigens dafür eingerichteten Lauflabor mit Hilfe modernster Technik analysieren.

Mit gezielter Analyse vorbeugen und behandeln

Bei der Videoanalyse in unserem Lauflabor werden die Bewegungsabläufe beim Gehen und Laufen mittels modernster Technik erfasst, beurteilt und auf mögliche Ursachen für Fehl- und Überbelastungen untersucht.

Optional wird mit einer dynamischen Fußdruckmessung (Sensorplatte) die Druckverteilung am Fuß sowie das Abrollverhalten dokumentiert.

Unser Bewegungsanalytiker erhält somit Erkenntnisse mit größtmöglicher Präzision. Sein detaillierter Report fasst die individuellen Ergebnisse in Wort und Bild zusammen und gibt Empfehlungen zur Umsetzung gesundheitsfördernder Maßnahmen.

Das bieten wir

  • Verbesserung und Ökonomisierung Ihres Gangbildes und Laufstils
  • Analyse, Training und Physiotherapie unter einem Dach
  • Detaillierter Report, gegebenenfalls zur Kommunikation mit dem behandelnden Arzt
  • Einlagenversorgung in Kooperation mit Orthopädie-Schuhtechnik Pfitsch

Videogestützte Gang- und Laufanalyse – Varianten

Im Rahmen der Gang- und Laufanalyse bieten wir, entsprechend Ihrer individuellen Indikation, verschiedene Varianten an.

  • Schwerpunkt Fuß, Knie, Hüfte oder Rücken – wahlweise mit anschließender Einheit in Therapie oder Training
  • Schwerpunkt Lauftechnik, Laufschuhe oder Einlagenversorgung

Unser Bewegungsanalytiker berät Sie gerne und erstellt ein persönliches Angebot.

Zur Analyse bringen Sie bitte mit:

  • getragene Laufschuhe
  • ggf. vorhandene Einlagen
  • ggf. Ergebnisse einer Voruntersuchung
  • Zur Analyse ist es notwendig, Gelenke und Körperregionen möglichst unbedeckt zu sehen. Tragen Sie zur Analyse möglichst enge Badekleidung (Badehose, Bikini oder Radlerhose)

Für Fragen zur Gang- und Laufanalyse stehen wir Ihnen gerne laufanalyse (at) therasport-heidelberg.de zur Verfügung.

Exklusiv am Standort Sandhausen

LIEBSCHER & BRACHT Schmerztherapie

Seit 2007 unterrichtete Schmerztherapie mit dem Ziel „Hilfe zur Selbsthilfe“ zu bieten und damit die Verantwortung für die eigene Gesundheit zurückzugeben. Lernen Sie die Osteopressur, unterstützt durch vielfältige Eigenübungen, kennen und erleben Sie einen neuen Umgang mit Ihren Schmerzen.


Termin in Sandhausen

NEU im ETHIANUM

Kassenzulassung für alle gesetzlichen Krankenkassen

Seit März 2019 besitzt unsere Praxis im ETHIANUM die Zulassung von allen gesetzlichen Krankenkassen. Selbstverständlich behandeln wir Sie auch mit einem ambulanten Rezept der Berufsgenossenschaften sowie mit Privatverordnungen.

Zum ETHIANUM